Fr 26. Juni: Erst Buffet - dann Jahreshauptversammlung

Wir laden Euch/laden Sie herzlich ein, an unserer nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung teilzunehmen.

Wir treffen uns am Freitag, den 26. Juni 2015, 19 Uhr, im MenschBrodowinhaus, Nr. 22 im hinteren Werkstattgebäude.
Ihr seid/Sie sind uns schon ab 18 Uhr zu einem gemütlichen und genüsslichen Beisammensein am Buffet willkommen.

Spannend werden der Tätigkeitsbericht und Berichte über aktuelle Vorhaben. Hier die Tagesordnung inkl. der leicht verschmerzbaren Vereinsformalitäten:
1. Begrüßung
2. Feststellung der ordentlichen Ladung und Beschlussfähigkeit
3. Wahl eines Protokollführers
4. Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014
5. Kassenbericht und Jahresabschluss 2014
6. Entlastung des Vorstandes
7. Neuwahl von zwei Kassenprüfer/innen
8. Kurzer Bericht über aktuelle Vorhaben und Arbeit des Vorstandes (Ausstellung, Interreg Va mit Juchowo, Weidezaunprojekt für Magerrasen, Bauerngartenbuch)
9. Berichte der Arbeitsgruppen und Aussicht
Hier wollen wir die Ergebnisse des workshops nutzen und neue Arbeitsschwerpunkte beginnen.
10. Jahresimpressionen
11. Sonstiges

Do, 9. April: Gärtner- und Gärtnerinnen-Stammtisch

Unser zweiter Gärtner- und Gärtnerinnen-Stammtisch findet am Donnerstag, 9. April um 19 Uhr im Schwarzen Adler, Brodowin statt. Herzlich willkommen!

Buch über Brodowiner Bauerngärten

Auf die Grafik klicken und einen Blick ins Buch werfen

Unser Buch über 33 ausgewählte Brodowiner Bauerngärten ist noch zu kriegen. Das 228 Seiten starke, farbige und liebevoll gestaltete Werk ist in den Brodowiner Hofläden sowie beim Ökodorfverein (über kontakt@oekodorfverein-brodowin.de) zum Preis von 19,90 € (+ 4,50 € Versandkosten) erhältlich.
Der Flyer zum Buch >>> bitte hier klicken

Filmtipp

See-Sehtipp: Hobbyfilmer Marco Just stellt die Seeschwalbenkolonie auf dem Parsteiner See am Pehlitzwerder vor.

Lesetipp

Marco Just, Mitglied im Ökodorf Brodowin e.V., hat seine Vogel- und Naturbeobachtungen am Wesensee in einem Buch zusammengefasst. Dem umfangreich bebilderten Werk liegen zahlreiche Exkursionen zu Grunde. Das Augenmerk das Autors lag dabei im besonderen auf dem Vogelzug, den man im Sommer und Herbst an dem ornithologisch interessanten Gewässer beobachten kann.

Mehr zu Maco Justs interessantem und reich bebilderten Buch "Vogelzug am Wesensee" finden Sie hier.

Danke für diese Spende!

Dieses neue Tor (Foto) sichert den Eingang zur Kiesgrube am Krugberg. Der am südlichen Ende von Brodowin gelegene Krugberg wurde 2006 vom Ökodorf Brodowin e.V. gekauft und seither naturschutzfachlich gepflegt. Am Südhang des eiszeitlichen Hügels (Drumlin) konnte sich eine wertvolle Halbtrockenrasenvegetation entwickeln. Das neue Tor ersetzt den arg in die Jahre gekommenen, rostigen und längst unansehnlich gewordenen Vorgänger. Es wurde dem Ökodorf Brodowin e.V. gespendet. Wir danken ganz herzlich für diese wertvolle und wichtige Spende!

Programm 2015

Unser Veranstaltungs-
programm 2015 ist erschienen:
Von A wie altbewährte Vogelwanderungen bis Z wie ziemlich netter und neu gegründeter Gärtner(innen)-
stammtisch, darüber hinaus alle Veranstaltungen des Kirchensommers sowie Veranstaltungen von Dorfclub, Landwirtschaftsbetrieb Ökodorf Brodowin, Sportverein und weiteren Veranstaltern.
Das pdf mit vier Seiten können Sie hier downloaden.

Mit einem Klick zu Brodowins Vogelwelt.
Erfahren Sie mehr über unsere Beobachtungen!