Arbeitseinsätze, Führungen, Vorträge

Willkommen bei unseren Aktivitäten!


Jeder, ob Jung oder Alt, ist eingeladen, an unseren Aktivitäten teilzunehmen. Die Führungen und Arbeitseinsätze werden von fachkundigen Personen geleitet.


Wir erheben keinen Eintritt, freuen uns jedoch über eine Spende vor Ort. Vielen Dank!


Download
Unser Gesamt-Programm 2018 erhalten Sie hier zum Download:
Oekodorf_Brodowin_eV_Veranstaltungsprogr
Adobe Acrobat Dokument 436.7 KB

Die nächsten Veranstaltungen


So, 10. Juni, 11:00 Uhr: Jungfern, Blaupfeile und Smaragde - heimische Libellenarten beobachten und bestimmen

Treffpunkt Brodowiner Dorfstraße 60, Exkursion mit Dipl. Biologe Oliver Brauner

Insektenkundliche Wanderung

 

Der Ökodorf Brodowin e.V. lädt am Sonntag, den 10. Juni 2018 von 11:00 bis 13:00 Uhr zu einer insektenkundlichen Wanderung ein, die besonders den heimischen Libellen gewidmet werden soll.

 

Die Brodowiner Seen und Kleingewässer sind bekannt für ihre Vorkommen seltener Insekten-, insbesondere auch Libellenarten. Mehrere europaweit besonders geschützte Arten (sogenannte FFH-Arten) wie z.B. die Grüne Mosaikjungfer, die Kleine Zangenlibelle oder die Zierliche und die Große Moosjungfer kommen hier noch in z.T. großen Beständen vor. Wichtig sind eine hohe Gewässerqualität sowie spezielle Strukturen wie z.B. Schwimmteppiche aus Krebsschere (eine Pflanzenart) oder die sandigen oder schlammigen Ufer von Seen mit stark schwankendem Wasserspiegel. Aber auch kleine Feldsölle oder sogar naturnahe Gartenteiche können große Bedeutung als Libellen-Lebensraum haben.

 

Auf der etwa zweistündigen Wanderung durch die nähere Umgebung Brodowins werden die Libellenarten der Brodowiner Gewässer sowie ihre Lebensraumansprüche vorgestellt und eine Einführung in die Bestimmung dieser Artengruppe gegeben. Die Leitung hat Diplom-Biologe Oliver Brauner. Die Teilnehme ist kostenlos, im Anschluss wird um eine Spende für die Aktivitäten des Ökodorfvereins gebeten.


Wochenende, 9. & 10. Juni, 11:00-18:00 Uhr: Hoffest

Betriebsgelände Landwirtschaftsbetrieb (Landwirtschaftsbetrieb Ökodorf Brodowin)

Der Hof verwandelt sich in einen bunten Marktplatz mit Musik, Hand-werkerständen u. leckerer Bio-Küche


Sa, 16. Juni, 19:30 Uhr: Bringe uns, Herr, wieder zu dir... (Kirchensommer Brodowin)

Brodowin, Kirche

Konzert und Vortrag zur Besiedelung der Uckermark durch die Hugenotten mit dem Vokalensemble „sequere vocem“ und Wortbeiträgen von Pfarrer Andreas Lorenz