Arbeitseinsätze, Führungen, Vorträge

Willkommen bei unseren Aktivitäten!


Jeder, ob Jung oder Alt, ist eingeladen, an unseren Aktivitäten teilzunehmen. Die Führungen und Arbeitseinsätze werden von fachkundigen Personen geleitet.


Wir erheben keinen Eintritt, freuen uns jedoch über eine Spende vor Ort. Vielen Dank!


Download
Unser komplettes Jahresprogramm zum Download:
OekodorfBrodowin_Progr2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 336.9 KB

Die nächsten Veranstaltungen


Sa, 13. Juli, 11 Uhr: Einladung zu einer Heil- und Gewürzkräuter-Wanderung in der Brodowiner Feldflur

mit Angelika Herrmann, Ökodorf Brodowin e.V.

Treffpunkt: Buswendeschleife Ziegenberg am Südende des Dorfes Richtung Liepe

 

Die von Angelika Herrmann aus Brodowin geführte Wanderung führt in die biologisch-dynamisch bewirtschaftete Feldflur südlich von Brodowin. Die reichhaltige Brodowiner Landschaft mit ihren Trockenrasen, Wegrändern, Wiesen- und Feldrainen gleicht einer großen Naturapotheke. Artnamen wie Majoran, Thymian, Augentrost, Frauenmantel oder Wundklee deuten an, welcher Reichtum an Gewürzen und wertvollen Heilpflanzen dem Kundigen hier zur Verfügung steht.

 

Ziel der Wanderung ist es, die in der Landschaft vorkommenden Heil- und Gewürzkräuter kennenzulernen. Dabei können einige häufiger vorkommende Arten auch gerne für die Küche gesammelt werden. In diesem Zusammenhang sollen auch Aktivitäten des Ökodorf-Vereins und der Brodowiner Demeter-Landwirtschaftsbetriebe zum Schutz Pflanzenartenvielfalt erläutert werden.


Sa, 29. Juni, 19.30 Uhr: „Die kluge Bauerntochter wird noch gebraucht“, Theaterstück im Rahmen des Kirchensommers Brodowin

Brodowiner Kirche

Theaterstück des „Oderbruchpavillon“, von Kenneth Anders, mit Jens-Uwe Bogadtke und Kathleen Gaube


Weitere Veranstaltungen siehe PDF-Datei